Bischel Frühburgunder Appenheim

Bischel Frühburgunder Appenheim

BISC-WE00000008

Normalpreis 20,00€
26,67€/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-5 Tage

Jahrgang & Herkunft
4 verfügbar

Elegant & feinfruchtig, ein Tipp für edle Abende.

Selektive Lese der Trauben von Hand. Gärung mit wilden Hefen in offenen Bütten. Danach reift der Bischel Frühburgunder für 18 Monate in französischen Eichenholzfässern und wird anschließend unfiltriert abgefüllt.

Der Wein duftet anregend nach vollreifen Waldbeerfrüchten, Kirschen und Cassis, gepaart mit Aromen von rauchigem Holz und Leder. Am Gaumen zeigt er eine zart-samtige Fruchtfülle und feinwürzige Tanninstruktur. Sehr lange anhaltender Abgang..

Hat noch Alterungspotential, wird bei mittlerer Temperatur von 16-18 °C getrunken.

WEITERE INFORMATIONEN
  • Stil: Rotwein
  • Zuckergehalt: Trocken
  • Verschluss: Naturkorken
  • Rebsorte: Frühburgunder
  • Weinbau: Konventionell 
  • Gärung: Wilde Hefen
  • Weinreifung: Barrique
  • Lagerfähigkeit: 5-8 Jahre
ANGABEN ZUR LEBENSMITTELKENNUNG
  • Wein aus: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Alkoholgehalt: 13 % vol.
  • Enthält: Sulfite
  • Vegan: Ja
  • Gutsabfüllung: Weingut Bischel, Sonnenhof 15, 55437 Appenheim, Deutschland

Geschenkkartons für Wein & Sekt: Nur wenige Boxen und Hüllen sind für den Versand von Glasflaschen zulässig. Wir bieten euch eine kleine Auswahl dieser speziellen Geschenkverpackungen an. Damit ist das Weinpräsent sicher gebettet und kann problemlos auf Reisen gehen kann.

Geschenkkarte für Grußbotschaft oder als Weinseminar-Ticket: Mit dieser - separat zu buchenden - Klappkarte könnt ihr eine persönliche Nachricht an die/den zu Beschenkenden mitgeben. Die Karte bitte in den Warenkorb legen und den Wortlaut der Grußbotschaft mit der Bestellung an uns übermitteln. Das geeignete Notizfeld befindet sich auf der Warenkorb-Seite. Bei Weingeschenken legen wir die Karte dann direkt mit in den Karton. Weinseminar-Tickets werden als Normalbrief mit der deutschen Post versandt - unter Angabe der entsprechenden Lieferadresse gern auch direkt an die/den zu Beschenkenden. Versandkosten können anfallen.