Made in Germany: mit Weingut Geil

Made in Germany: mit Weingut Geil

NOER-WS20220513

Normalpreis 35,00€
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-5 Tage

Termine
22 verfügbar

Weinprobe Made in Germany mit Elisabeth & Johannes Geil Bierschenk vom Weingut Geil

Geil, geiler am geilsten, so wird es werden wenn Elisabeth & Johannes Geil Bierschenk aus dem rheinhessischen Bechtheim im Mai einige ihrer Weine bei uns in Berlin Kreuzberg persönlich vorstellen.

Das heisst, heute gibt es die Gelegenheit die Handschrift der Winzers anhand ihrer Weine kennenzulernen! Der Fokus liegt dabei auf Weisswein.

Dabei fordern wir, wie immer, Auge, Nase, Zunge und erklären dir die Zusammenhänge von Rebsortenstilistik, Weinbau- und Kellertechniken.

Grundsätzlich gilt, bei uns muss man kein Weinexperte sein.

GANZ KONKRET ERWARTEN DICH
  • 1 Aperitif zur Begrüßung
  • 6 trockene Geil-Weine präsentiert von Johannes & Elisabeth Geil
  • Wasser, Brot und Snacks während der Verkostung
  • Handouts
  • Informative & lockere Moderation

Wir beginnen um 20:00 Uhr und starten mit einem Aperitif ab 19:45 Uhr.

Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre

Als Ticket für das Weinseminar gilt die Rechnung, diese wird papierlos als PDF per Email versendet. Bitte bringt das PDF-Dokument in digitaler Form oder ausgedruckt zum Weinseminar mit. Alle wichtigen Eckdaten, wie Buchungsreferenz, Termin, Beginn, Dauer sowie Ort der Veranstaltung, sind darauf vermerkt.

Gruppen mit separat gebuchten Tickets können wir Plätze am selben Tisch nur garantieren, wenn wir vorab von euch benachrichtigt werden. Also gebt uns idealerweise bereits bei der Bestellung die entsprechenden Hinweise wer mit wem zum Event kommt.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind sehr bedauerlich, aber aus organisatorischen Gründen können wir darauf nicht eingehen. Bitte bringt im Fall des Falles geeignetes Brot oder ähnliches gern mit.

Unsere Snacks sind teilweise vegetarisch, jedoch bis auf das Brot nicht vegan. Veganer sollten ebenfalls beachten, dass einige Weine aufgrund von verschiedenen Methoden Weinherstellung selber auch nicht vegan sind.


Aktuelle Änderungen (in Zeiten von Corona)

Die derzeit geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen erfordern von uns verschiedene Anpassungen in den Abläufen: um euch einen größtmöglichen Gruppenabstand zu ermöglichen, führen wir das Weinseminar bei Bedarf im gesamten Ladenbereich mit Hilfe zusätzlicher Bartische und Barhocker (gepolstert, mit Lehne) durch. Bitte habt eine OP- oder FFP2 Maske, ein negatives Testergebnis, den Impfausweis (wenn 2 x geimpft) oder das Genesen-Zertifikat dabei. Anstatt des üblichen Snack Buffets im Anschluss an das Weinseminar setzen wir derzeit kleine Snacks während der Verkostung ein.

Da viele unserer Gäste zu zweit, manche sogar allein an unseren Weinseminaren teilnehmen, setzen wir ggf. zwei "Kleingruppen" an einen Tisch zusammen. Ein Plausch und Austausch mit Gleichgesinnten ist ja ein positiver Nebeneffekt unserer Weinseminare...


Wer nicht mit anderen Teilnehmern zusammensitzen möchte, kann uns vorab - am besten bis 7 Tage vor dem Termin - per E-Mail an service@noer.de oder über unser Kontaktformular Bescheid geben. Wir werden dann versuchen einen separaten Tisch anzubieten.

Sollte der Corona-Stress die Teilnahme an einem bereits gebuchten Weinseminar verhindern, kann der Termin bis 7 Tage vor dem Termin kostenfrei umgebucht werden. Eine Stornierung von Weinseminar Tickets ist leider generell nicht möglich. Bitte beachtet dies im Vorfeld einer Buchung.

    Geschenkkartons für Wein & Sekt: Nur wenige Boxen und Hüllen sind für den Versand von Glasflaschen zulässig. Wir bieten euch eine kleine Auswahl dieser speziellen Geschenkverpackungen an. Damit ist das Weinpräsent sicher gebettet und kann problemlos auf Reisen gehen kann.

    Geschenkkarte für Grußbotschaft oder als Weinseminar-Ticket: Mit dieser - separat zu buchenden - Klappkarte könnt ihr eine persönliche Nachricht an die/den zu Beschenkenden mitgeben. Die Karte bitte in den Warenkorb legen und den Wortlaut der Grußbotschaft mit der Bestellung an uns übermitteln. Das geeignete Notizfeld befindet sich auf der Warenkorb-Seite. Bei Weingeschenken legen wir die Karte dann direkt mit in den Karton. Weinseminar-Tickets werden als Normalbrief mit der deutschen Post versandt - unter Angabe der entsprechenden Lieferadresse gern auch direkt an die/den zu Beschenkenden. Versandkosten können anfallen.